Typische Themen und Leiden sind

Müdigkeit/Lustlosigkeit/Depressionen

Probleme mit Alkohol oder anderen Drogen

Angst/Panik

Krisensituationen

Stresserkrankungen/Burnout

Schlafstörungen

Beziehungsprobleme

Trennung/Tod

Probleme am Arbeitsplatz

Psychosomatische Beschwerden

Methoden

Durch erlebnisorientierte Methoden wird die Begegnungsfähigkeit des Menschen mit sich und den anderen gefördert. Neben dem therapeutischen Gespräch kommen kreative Medien, Rollenspiele, Körperarbeit und die Arbeit mit Träumen zum Einsatz. Die Methoden richten sich nach dem Prozess und den Anliegen der KlientInnen.

Zielgruppe und Anliegen

Psychotherapie richtet sich an alle, die an seelischen oder psychosomatischen Symptomen leiden, und an alle die ihre Persönlichkeit weiterentwickeln wollen.

Ablauf und Setting

Der psychotherapeutische Prozess ist zeitlich unbegrenzt. Zielvorgabe und Dauer werden mit den KlientInnen vereinbart. Eine Psychotherapieeinheit dauert 50 Minuten. Der Inhalt der Stunde ist streng vertraulich.

Honorar nach Vereinbarung

Kontakt  

Mag. Nicolai Gruninger

Mobil: 0699-11350981

office@chiworks.at

 

Hintergrund

Im Laufe seines Lebens erlernt der Mensch Einstellungen und Verhaltensweisen mit den Herausforderungen seiner Umwelt umzugehen. Diese kreativen Anpassungen - oftmals überlebenswichtig und sinnvoll während ihrer Entstehung - können sich im Laufe der Entwicklung als hinderlich erweisen und einen fruchtbaren Kontakt und Wachstum erschweren. Aus diesen Bewältigungsmechanismen können Symptome und Leiden erwachsen, die uns von unserem Potential und und unseren Talenten abschneiden. Diese oftmals unbewussten Einstellungen und Lebensmuster können mit Hilfe der Psychotherapie im Hier und Jetzt vor dem Hintergrund der eigenen Lebensgeschichte erfahren und auf ihre Sinnhaftigkeit überprüft werden. Neue Konzepte und Verhaltensweisen können im geschützten therapeutischen Rahmen entstehen und erprobt werden.